Erzeuger-Regeln

Die Erzeuger und Verarbeiter vom NAUKORN wollen umweltschonend Getreide im Bereich »Langenau« anbauen und in der

Region verarbeiten. Umweltbelastung und Qualitätseinbußen durch lange Transportwege werden dadurch vermieden. Chemischer Pflanzenschutz wird nur dann angewandt, wenn biologische oder mechanische Verfahren oder das Resistenzvermögen der Sorte nicht ausreichen, starke Ertragseinbußen zu vermeiden.

Das Ziel ist, eine Anbaustrategie zu entwickeln, die wenig oder keine Herbizide und Fungizide benötigt.

Es wird Natursauerteig verwendet und mit langen Teigführungen gearbeitet -- für besten Geschmack und Qualität. NAUKORN-Produkte schützen unsere Umwelt, schmecken lecker und sind gesund, denn wir wissen, was drin ist!

Handwerkskunst, die Liebe zur heimischen Kulturlandschaft und ein gesundes Produkt sind allen Bäckereien, die NAUKORN-Mehl verarbeiten ein wichtiges Anliegen.

Lebensmittel aus der Region haben kurze Transportwege, erhalten unsere Kulturlandschaft und sichern Arbeitsplätze in regionalen Betrieben.